Impressum
Startseite Wegverlauf Martin Luther Angebote Kontakt & Service
mobiles Menü
Führungen Luther

Führungen

  Ort     Monat    

25.05.2017 11:00 Uhr
Leisnig

Führung: "Harnisch, Brustpanzer & Hundshelm"

Eine Führung für gestandene Mannsbilder zu Christi Himmelfahrt: Wie fühlt sich ein Brustharnisch oder ein Helm am eigenen Leibe an? Und wie kommt man eigentlich in die verschiedenen, die Körperteile schützenden Eisenteile hinein und wie werden sie befestigt. Alles rund um die Rüstung und Rittertum....

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 6 €; 3 € ermäßigt
Die Führung wird um 14:00 Uhr nochmals angeboten. Um eine Voranmeldung unter Tel. 034321 62560 wird gebeten.
 mehr Informationen

25.05.2017 13:30 Uhr
Leisnig

Führung: "Bei Wasser und Brot"

Wagen Sie mit dem Kerkermeister (in Person des Gästeführers Michael Kreskowski) einen Rundgang durch die Gefängniszellen und Ausstellungsräume zum Strafvollzug und somit durch ein dunkles Kapitel der wechselvollen Geschichte von Mildenstein.
Verspüren Sie einen leichten Schauder, wenn der Kerkermeister lange verschlossene Gefängnisgewölbe, die finsteren Stuben für Sie öffnet, deren Ersterwähnung bis ins Jahr 1504 zurückgeht.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 6 €, 3 € ermäßigt
Um Voranmeldung unter Tel. 034321 62560 wird gebeten.
 mehr Informationen

27.05.2017 14:00 Uhr
Zwickau

Auf Luthers Spuren mit Katharina von Bora

Auf den Spuren von Luther „begegnen“ die Teilnehmer gemeinsam mit "Katharina von Bora" u.a. auch Martin und Niklas Römer und Caroline Neuber.
Wandeln sie mit "Katharina von Bora" im historischen Gewand auf Luthers Spuren durch Zwickau.

Öffentliche Führung – keine Voranmeldung erforderlich.

Tourist Information
Hauptstraße
08056 Zwickau
Tel: 0375-27 13 240
Fax: 0375-27 13 249

02.06.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

02.06.2017 19:00 Uhr
Leisnig

Sommerabendführung "Schwarzküche und Tafelstube"

Begleiten Sie unseren Gästeführer Michael Kreskowsky bei einem heiteren Rundgang durch das rekonstruierte Herrenhaus der Burganlage zu abendlicher Stunde. Bei einem Becher Wein schauen Sie in die prächtige Tafelstube mit wiedererstandenem, historischem Kachelofen, in die beeindruckende Schwarzküche und die neu gestaltete Dauerausstellung.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 8 Euro; Ermäßigt 6 Euro ( inkl. Wein)
Um Voranmeldung unter Tel. 034321 62560 wird gebeten.
 mehr Informationen

04.06.2017 14:00 Uhr
Leisnig

Klosterführung am Pfingstsonntag in Kloster Buch

Um 14:00 Uhr findet eine Führung durch die Klosteranlage statt. Die Besucher können die historischen Gebäude erkunden und wandeln dabei auch auf den Spuren der Zisterzienser.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

05.06.2017 14:00 Uhr
Leisnig

Ökumenischer Gottesdienst und Führung in Kloster Buch

Zum Pfingstmontag findet im Kloster Buch um 14:00 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst statt. Im Anschluss um 15:00 Uhr startet eine Führung durch die Klosteranlage.
 mehr Informationen

09.06.2017 19:00 Uhr
Leisnig

Sommerabendführung

Begleiten Sie unseren Gästeführer Michael Kreskowsky bei einem heiteren Rundgang durch das rekonstruierte Herrenhaus der Burganlage zu abendlicher Stunde. Bei einem Becher Wein schauen Sie in die prächtige Tafelstube mit wiedererstandenem, historischem Kachelofen, in die beeindruckende Schwarzküche und die neu gestaltete Dauerausstellung.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 8 Euro; Ermäßigt 6 Euro ( inkl. Wein)
Um Voranmeldung unter Tel. 034321 62560 wird gebeten.
 mehr Informationen

10.06.2017 9:00 Uhr
Leisnig

Bauernmarkt und Führungen in Kloster Buch

Von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr bieten über 80 Direktvermarkter und Händler frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.
Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

11.06.2017 15:00 Uhr

Sonderführung

1517 brachte Martin Luther mit seinem Thesenanschlag die christliche, westliche Welt ins Wanken. Besonders die Machthaber mussten sich entscheiden, auf welcher Seite sie standen: Bewahrung altehrwürdiger Tradition oder Aufbruch in ein neues Zeitalter?

Die Führung führt durch die Sonderausstellung "Bekenne dich! Der sächsische Adel im Glaubensstreit", erläutert aber auch die Geschichte des Schlosses Nossens, das nach der Reformation in Sachsen vom Abts- zum Amtsschloss wurde.

Veranstaltungsort: Schloss Nossen, Am Schloß 3, 01683 Nossen
Preise: 6,00 Euro; erm. 4,00 Euro
 mehr Informationen

18.06.2017 14:00 Uhr
Rochlitz

Stadtführung mit Herzogin Elisabeth von Rochlitz

Rochlitz ist eine der ältesten Städte Sachsens. Die St. Petrikirche bildet zusammen mit dem historischen Stadtkern und dem mächtigen Schloss eines der schönsten Bauensembles Sachsens. Herzogin Elisabeth führt Sie höchstpersönlich durch die Stadt. Dabei gewinnen Sie zahlreiche Eindrücke aus der 1000jährigen Geschichte der Region und erfahren so manche Anekdote.

Treffpunkt: Marktbrunnen Rochlitz
Teilnahmegebühr: 4 Euro
Dauer: ca. 2 Stunden
Voranmeldung unter Telefon (03737) 783222 möglich.

23.06.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

24.06.2017 14:00 Uhr
Zwickau

Auf Luthers Spuren mit Katharina von Bora

Auf den Spuren von Luther „begegnen“ die Teilnehmer gemeinsam mit "Katharina von Bora" u.a. auch Martin und Niklas Römer und Caroline Neuber.
Wandeln sie mit "Katharina von Bora" im historischen Gewand auf Luthers Spuren durch Zwickau.

Öffentliche Führung – keine Voranmeldung erforderlich.

Tourist Information
Hauptstraße
08056 Zwickau
Tel: 0375-27 13 240
Fax: 0375-27 13 249

07.07.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

08.07.2017 9:00 Uhr
Leisnig

Bauernmarkt und Führungen in Kloster Buch

Von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr bieten über 80 Direktvermarkter und Händler frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.
Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

12.07.2017 11:00 Uhr
Leisnig

Sommerferienspaß auf Burg Mildenstein - Prinzessin für einen Tag

Eine Führung nicht nur für Mädchen von 5 bis 11 Jahren durch die mittelalterliche Burg

Historisch gekleidet schaut ihr gemeinsam mit Markgräfin Anna in einem rätselhaften Rundgang in Küchen, Gemächer und Rittersäle des altehrwürdigen Schlossbaus von Mildenstein nach dem Rechten. Ihr helft dem Amtmann in seiner Schreibstube aus, probiert euch in lustigen Tänzen und Spielen und übt höfisches Verhalten für ein kleines Festbankett.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Dauer: ca. 2 Stunden
Eintritt 6 €; größere Kinder können gern ohne Begleitung mitgehen
Jungs sind herzlich willkommen!
Um Voranmeldung per Mail oder Tel. 034321 62560 wird gebeten.
 mehr Informationen

21.07.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

01.08.2017 11:00 Uhr
Leisnig

Sommerferienspaß "A wie Akte und Z wie Zahl"

In den Amtsstuben des ehrwürdigen Amtsschössers Mathias Horn erfahren zukünftige Amtsschreiber alles Wesentliche zur Kunst des Schönschreibens und erfahren in einem anschaulichen Burgrundgang, was die alten Schriften zu erzählen haben. Unter Anleitung erproben sich die Schreiblehrlinge im Umgang mit Feder, Tinte und feinen Papieren und werden dabei in die zauberhafte Welt der Buchstaben entführt.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
kreatives Angebot für Kinder ab 8 Jahren, Voranmeldung unter Tel. 034321 62560
Die Führung wird um 14 Uhr wiederholt.
 mehr Informationen

11.08.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

12.08.2017 9:00 Uhr
Leisnig

Bauernmarkt und Führungen in Kloster Buch

Von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr bieten über 80 Direktvermarkter und Händler frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.
Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

13.08.2017 15:00 Uhr

Sonderführung "Heimat bleibt. Vertriebene kehren zurück"

Die Sonderführung führt durch die aktuelle Wanderausstellung im Südflügel und erzählt anhand von 14 Familien aus Sachsen, Böhmen und Schlesien von der Rückkehr, ihren Motiven und Folgen.

Veranstaltungsort: Schloss Nossen, Am Schloß 3, 01683 Nossen
Preise: 6,00 Euro; erm. 4,00 Euro
 mehr Informationen

25.08.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

27.08.2017 14:00 Uhr
Borna

Martin und Michael – Auf den Spuren der Reformation in Borna

Michael von der Straßen begleitet die Teilnehmenden auf den Spuren Martin Luthers und der Reformation durch Borna. Die Führung endet im Museum der Stadt Borna, wo ein Luther-Schluck auf die Gäste wartet.

Zum Hintergrund: Martin Luther war zwischen 1519-1544 auf seinen Reisen auch oft zu Gast in Borna. Dort übernachtete er bei dem Geleitsmann Michael von der Straßen und nahm Anteil an der Situation vor Ort. Der sogenannte Aschermittwochsbrief, den Luther am 5. März 1522 in Borna an den Kurfürsten schrieb, ist nur ein Zeugnis für Luthers Anwesenheit in der Stadt.

Dauer: 60min
Teilnehmerzahl: zwischen 10 und 25 Teilnehmern
Anmeldung erforderlich unter: 03433 27860 / museum@borna.de
Preis: 3,00 Euro/Person

Treffpunkt:
Martin-Lutherplatz
04552 Borna

01.09.2017 20:00 Uhr
Leipzig

LUTHER GEHT UM - Worte, Taten und Musik - ein runder Gang durch Leipzig

Der junge Martin trifft den altersweisen Martin. Das jungalte Duo wandelt durch Leipzig und begegnet guten Freunden und hartnäckigen Widersachern: Karlstadt, Tetzel, Herzog Georg, Melchior Lotter und Fröschel. Sie kehren ein ins Gasthaus Thüringer Hof, spotten über das
Porträt im Fregehaus, lauschen einer Predigt und kehren zurück zum Ausgangspunkt in die Thomaskirche.

inszenierter Rundgang durch Leipzig, Beginn und Ende: Thomaskirche Leipzig

01.09.2017 20:00 Uhr
Leipzig

Luther geht um - Ein runder Gang durch Leipzig

Der junge Martin trifft den altersweisen Martin. Das jung-alte Duo wandelt durch Leipzig und begegnet guten Freunden und hartnäckigen Widersachern: Karlstadt, Tetzel, Herzog Georg, Melchior Lotter und Fröschel. Sie kehren ein ins Gasthaus Thüringer Hof, spotten über das Portrait im Fregehaus, lauschen einer Predigt und kehren zurück zum Ausgangspunkt in die Thomaskirche.

Inszenierter Rundgang durch Leipzig
Beginn und Ende: Thomaskirche Leipzig
 mehr Informationen

08.09.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

09.09.2017 - 10.09.2017
Bad Düben

Historisches Familienfest rund um die Barockkirche Schnaditz

Anlässlich des des 300 jährigen Jubiläums des Kirchenumbaues der Barockkirche Schnaditz bei Bad Düben, findet in der Gemeinde ein Familienfest statt.
Es werden Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Führungen rund um die Kirche angeboten. Im Rahmen des sächsischen Wandertages sind Sie zu geführten Wanderungen auf dem Lutherweg in Sachsen eingeladen.

10.09.2017 10:00

Tag des offenen Denkmals 2017

Der Tag des offenen Denkmals steht 2017 unter dem Thema "Macht und Pracht".
Verschiedene Orte entlang des Lutherweges in Sachsen beteiligen sich an diesem bundesweiten Denkmaltag, u.a.

11:00, 13:00 und 15:00 Uhr: Sonderführungen auf Burg Mildenstein, Leisnig
15:00 Uhr Orgelkonzert in der Evangelischen Kirche Löbnitz
 mehr Informationen

17.09.2017 14:00 Uhr
Borna

Martin und Michael – Auf den Spuren der Reformation in Borna

Michael von der Straßen begleitet die Teilnehmenden auf den Spuren Martin Luthers und der Reformation durch Borna. Die Führung endet im Museum der Stadt Borna, wo ein Luther-Schluck auf die Gäste wartet.

Zum Hintergrund: Martin Luther war zwischen 1519-1544 auf seinen Reisen auch oft zu Gast in Borna. Dort übernachtete er bei dem Geleitsmann Michael von der Straßen und nahm Anteil an der Situation vor Ort. Der sogenannte Aschermittwochsbrief, den Luther am 5. März 1522 in Borna an den Kurfürsten schrieb, ist nur ein Zeugnis für Luthers Anwesenheit in der Stadt.

Dauer: 60min
Teilnehmerzahl: zwischen 10 und 25 Teilnehmern
Anmeldung erforderlich unter: 03433 27860 / museum@borna.de
Preis: 3,00 Euro/Person

Treffpunkt:
Martin-Lutherplatz
04552 Borna

22.09.2017 15:00 Uhr
Bad Düben

Thematische Führung „Luthers Wirken in Bad Düben“

Besuchen Sie mit dem Hobbyhistoriker Lutz Fritzsche Stätten des kirchlichen Lebens in der Kurstadt Bad Düben und wandeln Sie auf den Spuren Dr. Martin Luthers durch unsere Stadt. Die Führung beinhaltet eine Innenbesichtigung der evangelischen Stadtkirche St. Nikolai.

Treffpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Neuhofstr. 3 A, 04849 Bad Düben
Dauer: ca. eine Stunde
Kosten: Gruppen von 10–20 Pers. 3,00 € p.P. oder nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177-2922460 (Herr Fritzsche)
 mehr Informationen

24.09.2017 14:00 Uhr
Leisnig

Kinderführung "Ritterzeit"

Ritter Götz von Mildenstein erwartet wieder viele Kindlein (von 5 bis 8 Jahren) zur beliebten Führung „Ritterzeit" um 14 Uhr auf dem Burghof.
In einem Rundgang durch die Burganlage erfahren die kleinen Besucher zunächst so Einiges über die Historie von Mildenstein. Gewandet in Kleider der damaligen Zeit erproben sich die kleinen Knappen oder Jungfrauen im Umgang mit Lanze und Pfeil & Bogen und lernen dabei verschiedene alte Spiele kennen.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 6,-€ p.P.
Um Voranmeldung unter Tel. 034321 62560 oder per Mail wird aus Kapazitätsgründen gebeten. Gern können größere Kinder ohne Eltern mitgehen.
 mehr Informationen

24.09.2017 15:00 Uhr

Sonderführung

1517 brachte Martin Luther mit seinem Thesenanschlag die christliche, westliche Welt ins Wanken. Besonders die Machthaber mussten sich entscheiden, auf welcher Seite sie standen: Bewahrung altehrwürdiger Tradition oder Aufbruch in ein neues Zeitalter?

Die Führung führt durch die Sonderausstellung "Bekenne dich! Der sächsische Adel im Glaubensstreit", erläutert aber auch die Geschichte des Schlosses Nossens, das nach der Reformation in Sachsen vom Abts- zum Amtsschloss wurde.

Veranstaltungsort: Schloss Nossen, Am Schloß 3, 01683 Nossen
Preise: 6,00 Euro; erm. 4,00 Euro
 mehr Informationen

29.09.2017 19:00 Uhr

Taschenlampenführung für Kinder

Die Taschenlampenführung führt mutige Entdecker an sonst nicht zugängliche geheime Orte im Kloster Altzella. Weinkeller, Cellarium und die Gruft der Wettiner im Mausoleum werden erkundet. Und wer weiß, vielleicht zeigt sich auch der sagenhafte „Gespenstische Mönch" in der Abteiruine...?

Veranstaltungsort: Klosterpark Altzella, Zellaer Straße 10, 01683 Nossen
Preis: 4,00 Euro
Geeignet für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren.
Um Voranmeldung unter Tel.: 035242 - 50435 oder altzella@schloesserland-Sachsen.de wird gebeten.
Achtung: Eigene Taschenlampe nicht vergessen!
 mehr Informationen

01.10.2017 15:00 Uhr

Familienführung "Leben hinter Klostermauern"

Das mittelalterliche Kloster galt als Abbild des Paradieses. Doch lebte es sich hinter den gewaltigen Mauern wirklich paradiesisch? Unter welchen Bedingungen wohnten die Mönche von Altzella? Was aßen und tranken sie? Wie und vor allem wie lange schliefen sie? Wie verbrachten sie die Zeit zwischen den Gebeten? Welche Arbeiten führten sie durch? Diesen und anderen Fragen rund um das Leben im Kloster geht diese Führung nach.

Veranstaltungsort: Klosterpark Altzella, Zellaer Straße 10, 01683 Nossen
Preis: 7,00 Euro; erm. 5,00 Euro; Familienticket: 16,00 Euro
Um Voranmeldung unter Tel.: 035242 - 50435 oder altzella@schloesserland-sachsen.de wird gebeten.

03.10.2017 11:00 Uhr
Leisnig

Ferienspaß für Königskinder: "Harnisch,Brustpanzer & Hundshelm"

Rüstungs- und Ritterkunde für die gesamte Familie ab 8 Jahren

Wie fühlen sich Kettenhemd, Brustharnisch und Helm am eigenen Leibe an? Wie kommt man in eine Rüstung hinein und wie werden die schützenden Eisenteile befestigt?
Burgführer Michael Kreskowsky nimmt Sie mit in die spannende Ritterzeit.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 6 €, 3 € ermäßigt
Aus Kapazitätsgründen wird um eine Voranmeldung unter Tel. 034321 62560 gebeten.
 mehr Informationen

08.10.2017 14:00 Uhr
Leisnig

Sonderführung: Auf den Spuren der Schreibermönche im Kloster Buch

Um 14:00 Uhr findet eine Sonderführung mit Frau Sabine Patzelt statt. Begleiten Sie sie "auf den Spuren der Schreibermönche im Kloster Buch".
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

08.10.2017 15:00 Uhr

Sonderführung

1517 brachte Martin Luther mit seinem Thesenanschlag die christliche, westliche Welt ins Wanken. Besonders die Machthaber mussten sich entscheiden, auf welcher Seite sie standen: Bewahrung altehrwürdiger Tradition oder Aufbruch in ein neues Zeitalter?

Die Führung führt durch die Sonderausstellung "Bekenne dich! Der sächsische Adel im Glaubensstreit", erläutert aber auch die Geschichte des Schlosses Nossens, das nach der Reformation in Sachsen vom Abts- zum Amtsschloss wurde.

Veranstaltungsort: Schloss Nossen, Am Schloß 3, 01683 Nossen
Preise: 6,00 Euro; erm. 4,00 Euro
 mehr Informationen

14.10.2017 19:00 Uhr

Taschenlampenführung für Kinder

Wagemutige Entdecker lüften bei dieser Führung so manches Geheimnis der alten Schlossanlage, die von Räubern, Hexen und Mönchen handeln.

Achtung: Eigene Taschenlampe nicht vergessen!

Veranstaltungsort: Schloss Nossen, Am Schloß 3, 01683 Nossen
Preis: 4,00 Euro
Für Kinder zwischen 5 - 10 Jahren geeignet. Um Voranmeldung wird gebeten.
 mehr Informationen

14.10.2017 9:00 Uhr
Leisnig

Bauernmarkt und Führungen in Kloster Buch

Von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr bieten über 80 Direktvermarkter und Händler frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.
Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

15.10.2017 14:00 Uhr
Borna

Martin und Michael – Auf den Spuren der Reformation in Borna

Michael von der Straßen begleitet die Teilnehmenden auf den Spuren Martin Luthers und der Reformation durch Borna. Die Führung endet im Museum der Stadt Borna, wo ein Luther-Schluck auf die Gäste wartet.

Zum Hintergrund: Martin Luther war zwischen 1519-1544 auf seinen Reisen auch oft zu Gast in Borna. Dort übernachtete er bei dem Geleitsmann Michael von der Straßen und nahm Anteil an der Situation vor Ort. Der sogenannte Aschermittwochsbrief, den Luther am 5. März 1522 in Borna an den Kurfürsten schrieb, ist nur ein Zeugnis für Luthers Anwesenheit in der Stadt.

Dauer: 60min
Teilnehmerzahl: zwischen 10 und 25 Teilnehmern
Anmeldung erforderlich unter: 03433 27860 / museum@borna.de
Preis: 3,00 Euro/Person

Treffpunkt:
Martin-Lutherplatz
04552 Borna

22.10.2017 15:00 Uhr

Sonderführung

Die Sonderführung führt durch die aktuelle Wanderausstellung im Südflügel und erzählt anhand von 14 Familien aus Sachsen, Böhmen und Schlesien von der Rückkehr, ihren Motiven und Folgen.

Veranstaltungsort: Schloss Nossen, Am Schloß 3, 01683 Nossen
Preise: 6,00 Euro; erm. 4,00 Euro
 mehr Informationen

29.10.2017 14:00 Uhr
Gnandstein

"Himmel- oder Höllenfahrt" - Gnandsteiner auf den Straßen der Reformation

Woher kam die panische Angst, von der Luther und seine Mitstreiter die Menschen unserer Region befreiten? Begeben Sie sich mit Schreiber Georg auf eine spannende Spurensuche durch Burg Gnandstein.

mit Voranmeldung

Veranstaltungsort:
Burg Gnandstein
Burgstraße 3
04655 Kohren-Sahlis
+49 (0) 34344 61309

31.10.2017

Sonderführung: Das Kloster Altzella und die Reformation

Mit der Reformation infolge Martin Luthers Thesenanschlag erhielten viele Menschen mehr Freiheit - für das Kloster Altzella bedeutete es das Ende. 1540 wurde es infolge der Säkularisierung aufgelöst. Die Führung zeigt die Überreste des danach verfallenen Klosters und den um 1800 neugeschaffenen Landschaftspark mit wettinischem Mausoleum.

Veranstaltungsort: Klosterpark Altzella, Zellaer Straße 10, 01683 Nossen
Uhrzeit: 11.00 Uhr und 14.00 Uhr
Preis: 7,00 Euro; erm. 5,00 Euro; Familienticket: 16,00 Euro
 mehr Informationen

31.10.2017 09:30 Uhr
Löbnitz

500 Jahre Thesenanschlag (Gottesdienst mit Chormusik)

Ort: Evangelische Kirche Löbnitz

31.10.2017 10:00 Uhr
Leisnig

Voll verluthert

In kleinen Spielszenen lassen sich Martin Luther und Katharina von Bora über Gott, Tod, Teufel aber auch das Eheleben aus. Lernen Sie auch Johann von Staupitz, den Beichtvater Luthers, kennen. Friedrich der Weise und Luthers engster Freund Melanchton erscheinen ebenfalls und sprechen zum Volke. Neben musikalischen Darbietungen der Kantoreien kann sich an Speis und Trank gestärkt werden.
Folgen Sie dem großen Reformator auf einer Wanderung entlang des Lutherweges in Richtung Kloster Buch. Dort erwarten die Gäste Kräuterführungen und in der Klosterkapelle ein würdiges Abschlusskonzert des Frauenchores "T-Voices" aus Leipzig.

Veranstaltungsort: Kirche Großweitzschen / Kloster Buch
Eintritt frei (um eine Kollekte wird gebeten)
 mehr Informationen

31.10.2017 14:00 Uhr
Torgau

Führung - Die Lutherin zum Reformationstag

Im historischen Gewand erscheint Sie, kennt viele der Torgauer Sehenswürdigkeiten und hält so manches Mal auch ihre Tischreden. "Wer in den Ehestand geht, der geht in ein Kloster, das voller Anfechtungen ist", so sagte Martin Luther, aber sie wäre nicht "Herr Käthe", wenn sie auf die Worte ihres "guten Herrn Doktor" keine Erwiderung hätte. Sie stand fest im Leben, führte den großen Haushalt, braute Bier und war auch Luthers "Morgenstern".
 mehr Informationen

04.11.2017 18:00 Uhr

Taschenlampenführung für Kinder

Die Taschenlampenführung führt mutige Entdecker an sonst nicht zugängliche geheime Orte im Kloster Altzella. Weinkeller, Cellarium und die Gruft der Wettiner im Mausoleum werden erkundet. Und wer weiß, vielleicht zeigt sich auch der sagenhafte „Gespenstische Mönch" in der Abteiruine...?

Veranstaltungsort: Klosterpark Altzella, Zellaer Straße 10, 01683 Nossen
Preis: 4,00 Euro
Geeignet für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren.
Um Voranmeldung unter Tel.: 035242 - 50435 oder altzella@schloesserland-Sachsen.de wird gebeten.
Achtung: Eigene Taschenlampe nicht vergessen!
 mehr Informationen

05.11.2017 15:00 Uhr

Sonderführung

1517 brachte Martin Luther mit seinem Thesenanschlag die christliche, westliche Welt ins Wanken. Besonders die Machthaber mussten sich entscheiden, auf welcher Seite sie standen: Bewahrung altehrwürdiger Tradition oder Aufbruch in ein neues Zeitalter?

Die Führung führt durch die Sonderausstellung "Bekenne dich! Der sächsische Adel im Glaubensstreit", erläutert aber auch die Geschichte des Schlosses Nossens, das nach der Reformation in Sachsen vom Abts- zum Amtsschloss wurde.

Veranstaltungsort: Schloss Nossen, Am Schloß 3, 01683 Nossen
Preise: 6,00 Euro; erm. 4,00 Euro
 mehr Informationen

11.11.2017 9:00 Uhr
Leisnig

Bauernmarkt und Führungen in Kloster Buch

Von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr bieten über 80 Direktvermarkter und Händler frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.
Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

12.11.2017 11:00 Uhr
Leisnig

Martinsgansessen und Führung in Kloster Buch

Der Förderverein Kloster Buch e.V. lädt um 11:00 Uhr und nochmal um 13:00 Uhr zum Martinsgansessen ein.
Voranmeldungen unter Tel.: 034321/68592 bzw. per Email: KlosterBuch@t-online.de

Um 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Klosteranlage teilzunehmen. Werfen Sie einen Blick hinter die historischen Mauern und erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der Zisterziensermönche.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.


 mehr Informationen

19.11.2017 11:00 Uhr
Leisnig

Martinsgansessen und Führung in Kloster Buch

Der Förderverein Kloster Buch e.V. lädt um 11:00 Uhr und nochmal um 13:00 Uhr zum Martinsgansessen ein.
Voranmeldungen unter Tel.: 034321/68592 bzw. per Email: KlosterBuch@t-online.de

Um 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Klosteranlage teilzunehmen. Werfen Sie einen Blick hinter die historischen Mauern und erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der Zisterziensermönche.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

26.11.2017 11:00 Uhr
Leisnig

Martinsgansessen und Führung in Kloster Buch

Der Förderverein Kloster Buch e.V. lädt um 11:00 Uhr und nochmal um 13:00 Uhr zum Martinsgansessen ein.
Voranmeldungen unter Tel.: 034321/68592 bzw. per Email: KlosterBuch@t-online.de

Um 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Klosteranlage teilzunehmen. Werfen Sie einen Blick hinter die historischen Mauern und erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der Zisterziensermönche.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen

09.12.2017 9:00 Uhr
Leisnig

Weihnachtlicher Bauernmarkt und Führung in Kloster Buch

Der letzte Bauernmarkt des Jahres 2017 stimmt die Besucher im weihnachtlichen Ambiente schon auf die bevorstehenden Festtage ein. Von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr besteht die Möglichkeit, noch das ein oder andere für die Feiertage zu besorgen. Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten dafür ihre frischen Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.

Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt.
Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.
 mehr Informationen