Impressum
Startseite Wegverlauf Martin Luther Angebote Kontakt & Service
mobiles Menü

Interessante Links

Lutherweg-Gesellschaft
Die Lutherweg-Gesellschaft ist die Dachorganisation aller Lutherwege in Deutschland.

Impuls Reformation
Internet-Plattform zur Präsentation von Projekten und Akteuren und zur Bereitstellung von Materialien für die schulische und außerschulische Bildung

Pilgern in Mitteldeutschland

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche ist ein enger Partner des Lutherweges in Sachsen.

Bibel-Mobil / Reformations-Mobil
Rein äußerlich ist das BIBELMOBIL® ein umgebauter Neoplan-Skyliner Doppelstock-Reisebus. Beim genaueren Hinsehen aber entpuppt es sich als eine Bibelausstellung, ein Klassenzimmer, ein Buchladen, ein Informationszentrum, ein Blickfang, ein Gesprächsthema, ein Treffpunkt, ein Computerkabinett, ein Lexikon und vieles mehr Es handelt sich dabei um ein mobiles Bildungszentrum in Trägerschaft der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Ausstellung
Schätze einer Fürstenehe Die Hochzeit 1607 in Torgau und das reiche Vermächtnis des Kurfürstenpaares Johann Georg I. und Magdalena Sibylla von Sachsen 30. April bis 31. Oktober 2016 Torgau, Schloss Hartenfels Eine Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in Kooperation mit dem Landkreis Nordsachsen und der Großen Kreisstadt Torgau Herrliche Prunkgewänder, darunter ein einzigartiges anmutiges Damenkleid von goldgelber und lachsroter Seide mit Stickerei und Spitzenbesatz in Gold und Silber, sowie preziöse Prunkwaffen und Fürstenbildnisse zeugen in der Sonderausstellung von der Hochzeit, dem Eheglück und dem reichen Vermächtnis des Kurfürstenpaares Johann Georg I. (1585-1656, Kurfürst ab 1611) und Magdalena Sibylla von Sachsen (1586-1659), das 1607 auf Schloss Hartenfels in Torgau sein „Beilager“ vollzog. Wegen der Pest in Dresden musste die Hochzeit zwar nach Torgau verlagert werden, doch war das repräsentative Schloss Hartenfels keinesfalls ein Verlegenheitsort. Hier wurden über Jahrhunderte in edelster Manier große Fürstenhochzeiten mit Fest, Turnier und Jagd begangen. Eingangs der Ausstellung werden die Höhepunkte nachgezeichnet und die tradierten Hochzeitsrituale erklärt. Mit der Sonderausstellung erfährt die Kooperation des Landkreises und der Stadt Torgau mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden einen weiteren Höhepunkt.

Frauen der Reformation
Auf dieser Seite erhalten Sie zahlreiche Informationen zu Frauen die Geschichte bewegten.