Impressum
Startseite Wegverlauf Martin Luther Angebote Kontakt & Service
mobiles Menü
1
Bad Düben
2
Dreiheide
3
Torgau
4
Schildau
5
Wurzen
6
Trebsen
7
Grimma
8
Colditz
9
Mügeln
10
Leisnig
11
Döbeln
12
Waldheim
13
Kriebstein
14
Mittweida
15
Rochlitz
16
Penig
17
Wolkenburg
18
Waldenburg
19
Glauchau
20
Zwickau
21
Crimmitschau
22
Gnandstein
23
Borna
24
Neukieritzsch
25
Leipzig
26
Eilenburg
27
Löbnitz
Wermsdorf
Dahlen
Roßwein
 
Legende:
 Wegverlauf in Sachsen
 Wegverlauf in Sachsen-Anhalt und Thüringen
 Zuwegungen


Verein für Regionalentwicklung Klosterbezirk Altzella e. V.
Schulweg 1
04741 Roßwein OT Niederstriegis
03431 6788720
WetterOnline
Das Wetter für
Roßwein

Roßwein

Landschaftlich und historisch sehr reizvolle Zuwegung von Hirschfeld über Nossen – Gleisberg – Gersdorf – Roßwein und Niederstriegis nach Döbeln

Reformation: Die Reformation erreichte das Gebiet um 1540. Nach heutigen Erkenntnissen könnte Luthers Ehefrau, Katharina von Bora, in Hirschfeld geboren worden sein.

Empfehlung: Gersdorf (früher Klostergut) mit ca. 600jähriger Esskastanie, Altbergbau und Schloss sowie die Kirchen in Hirschfeld, Gleisberg (beide mit Gebäudeteilen aus dem 13. Jhd.) und Niederstriegis (Flügelaltar von 1513).

Sehenswertes: Roßwein mit Heimatmuseum (ehem. Abthaus), Stadtkirche „Zu unserer lieben Frauen“




nach oben 
Nossen