Impressum
Startseite Wegverlauf Martin Luther Angebote Kontakt & Service
mobiles Menü
1
Bad Düben
2
Dreiheide
3
Torgau
4
Schildau
5
Wurzen
6
Trebsen
7
Grimma
8
Colditz
9
Mügeln
10
Leisnig
11
Döbeln
12
Waldheim
13
Kriebstein
14
Mittweida
15
Rochlitz
16
Penig
 
Legende:
 Wegverlauf in Sachsen
 Wegverlauf in Sachsen-Anhalt und Thüringen
 Zuwegungen


Stadtverwaltung Penig
Markt 6
09322 Penig
037381 9590
WetterOnline
Das Wetter für
Penig

Penig

Penig ist ein alter Wallfahrtsort, der zum Bistum Merseburg gehörte. Die Altpeniger Kirche St. Aegidius ist das älteste Bauwerk der Stadt und wurde 1157 erstmals erwähnt.



Penig

Penig ist ein alter Wallfahrtsort, der zum Bistum Merseburg gehörte. Die Altpeniger Kirche St. Aegidius ist das älteste Bauwerk der Stadt und wurde 1157 erstmals erwähnt.
Reformation: Penig war seit 1539 evangelisch und gehörte später zur Herrschaft der Herren von Schönburg. Die Schönburger waren bestrebt ihre Unabhängigkeit vom Landesherren zu bewahren. Daher ließen Sie von Johann Pfeffinger eine Kirchenordnung für ihre Gebiete erarbeiten. Sie richteten drei Superintendenturen ein.
sehenswert: St. Aegidienkirche, Stadtkirche "Unser Lieben Frauen Auf Dem Berge"

Kontakt
Markt 6
09322 Penig
Telefon: 037381 9590
www.penig.de


Kontakt
Markt 6
09322 Penig
Telefon: 037381 9590
www.penig.de


Stempelstellen für den Wanderpass

Peniger Eiscafé - Eismaik
Brückenstraße 24
09322 Penig
Telefon: 037381 80394


nach oben 
17
Wolkenburg
18
Waldenburg
19
Glauchau
20
Zwickau
21
Crimmitschau
22
Gnandstein
23
Borna
24
Neukieritzsch
25
Leipzig
26
Eilenburg
27
Löbnitz