Impressum
Startseite Wegverlauf Martin Luther Angebote Kontakt & Service
mobiles Menü
1
Bad Düben
2
Dreiheide
3
Torgau
 
Legende:
 Wegverlauf in Sachsen
 Wegverlauf in Sachsen-Anhalt und Thüringen
 Zuwegungen


Torgau-Informations-Center (TIC)
Markt 1
04860 Torgau
03421 70140
Veranstaltungen
19.05.2017- 31.12.2017
Torgau - Residenzstadt der Reformation

21.05.2017- 31.12.2017
Klang & Glaube - Ausstellung
alle Veranstaltungen

WetterOnline
Das Wetter für
Torgau

Torgau

Torgau, im 16. Jahrhundert das politische Zentrum der Reformation und die kursächsische Landeshauptstadt, ist heute eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands.
Reformation: Torgau gehörte als ehemalige Residenz der Kurfürsten zu den Ursprungsstätten der Reformation. Luther weilte oft in der Stadt, predigte hier und weihte 1544 die Schlosskapelle, den ersten protestantischen Kirchenbau. Katharina von Bora starb am 20. Dezember 1552 in Torgau.
sehenswert: Stadtkirche mit Grabstein Katharina Luthers, Schloss Hartenfels mit Schlosskirche, historische Renaissance- Altstadt
Angebot: täglich öffentliche Stadtführungen, Kirchenraumerkundung und Bibelabschreiben




Stadtkirche St. Marien

Das Gotteshaus kann auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückschauen. Martin Luther predigte hier über 40x und Johann Walter, der "Urkantor" des Protestantismus, wirkte hier mit Knabenchor und Bürgerkantorei, die Vorbild für alle evang. Kantoreien und Kirchenchöre wurden. Luthers Ehefrau, Katharina von Bora, fand hier ihre letzte Ruhe.

Kontakt
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Telefon: 03421 902671
evkirchetorgau@t-online.de
www.evkirchetorgau.de


Kontakt
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Telefon: 03421 902671
evkirchetorgau@t-online.de
www.evkirchetorgau.de


Evangelische Schlosskirche Torgau

Torgau avancierte mit seinem Residenzschloss im 16. Jahrhundert zum politischen Zentrum Sachsens und der Reformation. Zur Vollendung hatte Kurfürst Johann Friedrich der Großmütige 1544 einen gottesdienstlichen Raum neu errichten lassen. Die Schlosskirche steht weltweit am Anfang des protestantischen Kirchbaus und hat diesen nachhaltig beeinflusst.

Öffnungszeiten
Derzeit aufgrund von Baumaßnahmen geschlossen. Voraussichtlich ab Dezember 2014 wieder geöffnet.

Kontakt
Schloss Hartenfels Torgau
04860 Torgau
Telefon: 03421 70140
evkirchetorgau@t-online.de
www.evkirchetorgau.de


Kontakt
Schloss Hartenfels Torgau
04860 Torgau
Telefon: 03421 70140
evkirchetorgau@t-online.de
www.evkirchetorgau.de


Katharina-Luther-Stube

Das schmucke Renaissance-Wohnhaus mit steilem Satteldach wurde 1552 zu Katharina Luthers Krankenlager und Sterbehaus. Die Ausstellung widmet sich anhand zeitgenössischer Grafiken und Gegenstände der Alltagskultur der Biographie der außergewöhnlichen Frau, die eng mit dem reformatorischen Wirken ihres Mannes verbunden war.

Öffnungszeiten
April-Oktober Di-So 11.00-18.00 Uhr

Kontakt
Katharinenstraße 11
04860 Torgau
Telefon: 03421 70336


Kontakt
Katharinenstraße 11
04860 Torgau
Telefon: 03421 70336


Alte Superintendentur

Gegenüber der Stadtkirche St. Marien in Torgau befindet sich das Evangelische Gemeindezentrum in der ehemaligen-ersten-Superintendentur. Eine Gedenktafel an der Fassade dieses Baus erinnert an seine historische Bedeutung: "In diesem Haus wurden im März 1530 von Luther, Melanchthon, Jonas und Bugenhagen die Torgauer Artikel, die Grundlage des Augsburger Bekenntnisses, zur Überreichung an den Kurfürsten Johann den Beständigen zum Abschluss gebracht. Gewidmet vom Bürgerverein 10.November 1883."

Öffnungszeiten
Die-Fr 10.00-18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Telefon: 03421 902671
evkirchetorgau@t-online.de
www.evkirchetorgau.de


Kontakt
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Telefon: 03421 902671
evkirchetorgau@t-online.de
www.evkirchetorgau.de


Kurfürstliche Kanzlei

Der Ausgangspunkt des Museumspfades befindet sich am Fuße von Schloss Hartenfels: Seit 2003 beherbergt die ehemalige Kurfürstliche Kanzlei das Stadt- und Kulturgeschichtliche Museum Torgau. Kurfürst Johann Friedrich der Großmütige ließ um 1533 unter Einbezug von Bau¬strukturen aus dem 14. und 15. Jh. die Kurfürstliche Kanzlei als repräsentative ernes¬tinische Verwaltungszentrale errichten. Schloss Hartenfels als politisches Zentrum der Reformation ist daher ohne dieses administrative Zentrum nicht denkbar.





Öffnungszeiten
Dienstag -Sonntag: 10.00 -18.00 Uhr, montags geschlossen

Kontakt
Wintergrüne 5
04860 Torgau
Telefon: 03421 70336
www.museum-torgau.de
info@museum-torgau.de


Kontakt
Wintergrüne 5
04860 Torgau
Telefon: 03421 70336
www.museum-torgau.de
info@museum-torgau.de


Nikolaikirche

Im Innenhof des Rathauses und vom Markt aus nicht sichtbar, befindet sich die Nikolaikirche.
Sie war 1519 Ort der ersten deutschen Taufe und ein Jahr später der ersten lutherischen Predigt.
Bereits 1529 wurde die Kirche säkularisiert und diente unter anderem als städtisches Gewandhaus, Kaufhaus, Mehlwaage und Gericht.
Die Kirche ist nur von außen zu besichtigen.



Kontakt
Markt 1, im Innenhof des Rathauses
04860 Torgau


Kontakt
Markt 1, im Innenhof des Rathauses
04860 Torgau


Stempelstellen für den Wanderpass

Torgau-Informations-Center (TIC)
Markt 1
04860 Torgau
Telefon: 03421 70140

Katharina-Luther-Stube
Katharinenstraße 11
04860 Torgau
Telefon: 03421 70140

Schloss Hartenfels
Schlossstraße 27
04860 Torgau
Telefon: 03421 70140

Wintergrüne
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Telefon: 03421 70140

Stadtkirche St. Marien
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Telefon: 03421 704731

Schlosskirche
Schlossstraße 27
04860 Torgau
Telefon: 03421 704731

Kurfürstliche Kanzlei
Wintergrüne 5
04860 Torgau
Telefon: 03421 70140


nach oben 
4
Schildau
5
Wurzen
6
Trebsen
7
Grimma
8
Colditz
9
Mügeln
10
Leisnig
11
Döbeln
12
Waldheim
13
Kriebstein
14
Mittweida
15
Rochlitz
16
Penig
17
Wolkenburg
18
Waldenburg
19
Glauchau
20
Zwickau
21
Crimmitschau
22
Gnandstein
23
Borna
24
Neukieritzsch
25
Leipzig
26
Eilenburg
27
Löbnitz