Impressum
Startseite Wegverlauf Martin Luther Angebote Kontakt & Service
mobiles Menü

Aktuelles

Sonderausstellung 500 Jahre Reformation in Meerane

Das Heimatmuseum Meerane widmet sich im Rahmen einer Sonderausstellung vom 10. September bis 29. Oktober 2017 der Reformationsgeschichte der Stadt. Dabei werden die Reformationsgeschichte im Allgemeinen und die Veränderungen in der Stadt Meerane im Besonderen beleuchtet.

 mehr Informationen
Veranstaltungen am Reformationstag

Am 31. Oktober 2017 geht die Dekade zum 500-jährigen Reformationsgedenken zu Ende. Nach vielen Höhepunkten, Events und zahlreichen überregionalen Veranstaltungen wird dieser Tag noch einmal seinen Schwerpunkt in den Kirchgemeinden vor Ort finden. Auch im Leipziger Land hat es in den letzten zehn Jahren nicht wenige herausragende Ereignisse gegeben.


 mehr Informationen
Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSEN pflanzt und sucht Lutherbäume in Sachsen

Schon zu Luthers Zeiten wurden Bäume zu lebendigen Denkmalen der Reformation. Seither sind hunderte Lutherbäume in Sachsen gewachsen. Manche sind Sturm und Kettensägen zum Opfer gefallen, doch es werden auch immer wieder neue Lutherbäume gepflanzt - so auch bei der "Baumpatenschaft Lutherbäume 2017", einer gemeinsame Initiative von MDR SACHSEN und Fachfirmen des Garten- und Landschaftsbaus Sachsen.

Ob Sie selbst ein Lutherbäumchen pflegen wollen, Ihr Verein ein lebendiges Denkmal setzen möchte oder ihre Gemeinde das Luther- und Reformationsgedenken fortführen will, jeder kann sich als Baumpate bewerben. Als Pate suchen Sie den Standort des neuen Lutherbaums, wählen die Baumart aus und können, falls gewünscht, mit einer Plakette als Baumpate verewigt werden. Unterstützen Sie eine nachhaltige Erinnerungskultur und gestalten Sie ein Stück Ihrer Heimat mit.

Die Aktion "Baumpatenschaft Lutherbäume 2017" wird im MDR FERNSEHEN, bei MDR 1 RADIO SACHSEN und auf den Internetseiten von MDR SACHSEN begleitet. Weiteres zur Aktion sowie das umfangreiche Angebot des MDR SACHSEN anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 finden Sie hier:

 mehr Informationen
Bild: Evangelische Verlagsanstalt GmbH
Buchtipp: Der Lutherweg in Sachsen

Entdeckungen im Mutterland der Reformation
Ein reich bebilderter Reiseführer beschreibt die 27 Stationen des Lutherweges in Sachsen.Zahlreiche Fotos von Stätten der Reformation und der faszinierenden Natur vermitteln vielfältige Impressionen vom spirituellen Rundwanderweg. Als Begleitlektüre auf dem Weg und als Bildband für das „Schmökern“ daheim ist der kompakte Reiseführer gleichermaßen zu empfehlen. Autoren Bernd Görne | Andreas Schmidt


 mehr Informationen