Impressum     Datenschutz
Startseite Wegverlauf Martin Luther Angebote Kontakt & Service
mobiles Menü
Sonderausstellungen Luther

Für Kinder

  Ort     Monat    

18.02.2018 - 21.10.2018
Zwickau

Sonderausstellung 900 Jahre Zwickau

Die Ersterwähnung Zwickaus vor 900 Jahren wird 2018 Anlass für eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen in der Stadt sein. Die Priesterhäuser Zwickau zeigen als Museum für Stadt- und Kulturgeschichte im Rahmen des Stadtjubiläums 2018 die Sonderausstellung „Geschichte und Geschichten. 900 Jahre Zwickau“. Wer war Herr Osterweih? Lag das Paradies einmal vor den Toren Zwickaus? So oder ähnlich klingen Fragen, die sich ein aufmerksamer Spaziergänger im Zwickauer Stadtgebiet stellen könnte. Viele hiesige Straßennamen haben entweder mit der Entwicklung der Stadt zu tun oder verweisen auf bedeutende und mit Zwickau verbundene Persönlichkeiten. Doch was hat es damit auf sich? Die Besucher können an etwa 20 Stationen in die Geschichte und Geschichten rund um die Straßen und deren Namen eintauchen und so auf originelle Art und Weise Stadtgeschichte erleben. Es wird ein interessanter Themenquerschnitt von der Stadtgründung bis in die jüngere Vergangenheit geboten. Besonders herausragende Objekte finden in einer eigens geschaffenen „Schatzkammer“ im Sonderausstellungsbereich einen entsprechenden Rahmen. Zu entdecken sind u. a. selten gezeigte mittelalterliche Urkunden, in Zwickau gefertigtes Porzellan und ein etwa 700 Jahre alter Siegelstempel des Zwickauer Rates. Bei einem Teil der Objekte handelt es sich um Leihgaben des Stadtarchivs Zwickau, der KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum und der Ratsschulbibliothek Zwickau. Im Sonderausstellungsbereich werden darüber hinaus weitere ungewöhnliche Exponate präsentiert, die bislang noch nie in einer Ausstellung in den Priesterhäusern zu sehen waren. Die Ausstellung wird ergänzt durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm aus Vorträgen zu verschiedenen Themengebieten der Stadt- und Kulturgeschichte, speziellen Ausstellungsführungen für die ganze Familie, Konzerten, pädagogischen Programmen für Kinder- und Schülergruppen sowie weiteren Sonderveranstaltungen.
 mehr Informationen

16.10.2018
Leisnig

Ferienspaß für Königskinder: Ritterzeit

In einem Rundgang durch die Burganlage erfahren die kleinen Besucher zunächst so Einiges über die Historie von Mildenstein. Gewandet in Kleider der damaligen Zeit erproben sich die kleinen Knappen oder Jungfrauen im Umgang mit Lanze und Pfeil & Bogen und lernen dabei verschiedene alte Spiele kennen.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Uhrzeit: 11 und 14 Uhr
Preis. 6 Euro pro Person
Um Voranmeldung wird gebeten.
 mehr Informationen

20.10.2018 - 21.10.201810:00 Uhr
Nossen

Sächsischer Käse- und Spezialitätenmarkt

Hersteller aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt präsentieren regionale Genüsse von Büffel, Ziege, Schaf, Kuh und verschiedenste Leckereien aus eigener Manufaktur, laden zur Verkostung ein und bieten zum Verkauf an. Interessantes und Wissenswertes rund um den Käse wird im Gespräch mit den Herstellern zu erfahren sein. Ein reichhaltiges Angebot an kulinarischen Spezialitäten wie Mediterranes, Raclette, diversen Feinkost-Leckereien, Naturköstlichkeiten, geräuchertem Fisch, frisch geröstetem Kaffee, Senf in verschiedensten Geschmacksnuancen sowie Straußen- oder Büffelprodukte warten darauf, vor Ort verkostet zu werden oder den heimischen Speiseplan zu bereichern. Gern können Sie sich beraten lassen, was ergänzend zum Käse mundet.

Veranstaltungsort: Klosterpark Altzella, Zellaer Straße 10, 01683 Nossen
Termin: Sa 20.10. bis So 21.10., jeweils 10:00-18:00 Uhr
Preise: 5,00 Euro; Kinder bis 12 Jahre frei
 mehr Informationen

10.11.2018 09:00 Uhr
Leisnig

Bauernmarkt in Kloster Buch

Über 80 Direktvermarkter bieten von 09:00 bis 15:00 Uhr frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und eigener Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an. Für das leibliche Wohl sorgen wie immer die Mitarbeiter des Fördervereins Kloster Buch e.V.
Um 12:00 Uhr lädt Pfarrer Lutz Behrisch Interessierte und alle, die im Trubel des Markttreibens mal zur Ruhe kommen wollen, zum Mittagsgebet in die Gutskapelle ein.
10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
 mehr Informationen

17.11.2018
Kriebstein

Geheimnisvolle Führungen 2018

Wir laden Sie herzlich ein, ins Mittelalter einzutauchen! Sie erfahren auf der ca. 1-stündigen Führung allerlei Wissenswertes und Interessantes zur Burg und den früheren Lebensumständen. Bei dem Rundgang gibt es auch viel zu entdecken - im sparsam beleuchteten, mit Kerzenschein illuminierten Gemäuer begegnen Ihnen Gestalten aus der früheren Burggeschichte, die an diesen Tagen wieder lebendig werden....

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Uhrzeit: 16:00 Uhr und 17:00 Uhr

 mehr Informationen

30.11.2018 - 02.12.2018
Mügeln

Weihnachtsmarkt Mügeln


 mehr Informationen

30.11.2018 - 16.12.2018
Döbeln

156. Döbelner Weihnachtsmarkt

Veranstaltungsort: Döbeln, Obermarkt
 mehr Informationen

01.12.2018
Kriebstein

Geheimnisvolle Führungen 2018

Wir laden Sie herzlich ein, ins Mittelalter einzutauchen! Sie erfahren auf der ca. 1-stündigen Führung allerlei Wissenswertes und Interessantes zur Burg und den früheren Lebensumständen. Bei dem Rundgang gibt es auch viel zu entdecken - im sparsam beleuchteten, mit Kerzenschein illuminierten Gemäuer begegnen Ihnen Gestalten aus der früheren Burggeschichte, die an diesen Tagen wieder lebendig werden....

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Uhrzeit: 16:00 Uhr und 17:00 Uhr
 mehr Informationen

07.12.2018 17:00 Uhr
Leisnig

"Winterburggeschichten" - Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Romantisch erscheint die mittelalterliche Burg im weihnachtlichen Lichterglanz. Doch woher kommen die Lebkuchen und der Würzwein, den man zur Führung am warmen Herdfeuer genießen kann?
Lassen Sie sich in die Geheimnisse der Adventszeit einweihen und genießen Sie mit Burgdame Adelmut Weihnachtsstimmung in mittelalterlichen Mauern.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: 10 Euro, ermäßigt 9 Euro
Um Voranmeldung wird gebeten.

08.12.2018 09:00 Uhr
Leisnig

Weihnachtlicher Bauernmarkt in Kloster Buch

Der letzte Bauernmarkt des Jahres 2018 stimmt die Besucher im weihnachtlichen Ambiente schon auf die bevorstehenden Festtage ein. Von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr besteht die Möglichkeit, noch das ein oder andere für die Feiertage zu besorgen. Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten dafür ihre frischen Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.
Um 12:00 Uhr lädt Pfarrer Lutz Behrisch Interessierte und alle, die im Trubel des Markttreibens mal zur Ruhe kommen wollen, zum Mittagsgebet in die Gutskapelle ein.
Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
 mehr Informationen

15.12.2018
Mügeln

Weihnachtsmarkt im Klosterhof Sornzig

Der Weihnachtsmarkt im Klosterhof findet am Sonnabend vor dem 3. Advent statt, getragen von Sornzigern, lokalen Vereinen, der "Grundschule auf der Höhe", Geschäftsleuten, Nachbargemeinden und der Stadt Mügeln. Vom frühen Nachmittag bis in die Dunkelheit treffen sich Einheimische und ihre Gäste im Klosterhof, gehen von Stand zu Stand, erzählen und stoßen miteinander an. Dieses Fest beendet das öffentliche Feiern und kündigt die etwas ruhigere Winter- und Weihnachtszeit an.

Veranstaltungsort: Kloster Marienthal Sornzig, Klosterstraße 16, 04769 Mügeln
 mehr Informationen

15.12.2018 - 16.12.2018
Rochlitz

Rochlitzer Schlossweihnacht

Den Mittelpunkt der Veranstaltung wird der regionale Weihnachtsmarkt im Schlosshof und im Unterschloss bilden. Die rund zwei Dutzend Weihnachtsmarkthütten und Stände werden vorrangig von Rochlitzer Einzelhändlern besetzt. Dabei reicht das Angebot vom typischen Speisenangebot in der Weihnachtszeit, speziellen hausgemachten Leckereien, Bio-Erzeugnissen aus der Region bis hin zu Kunsthandwerk und hochwertigen Spielwaren. Die Besucher erwartet zudem ein buntes Programm, präsentiert von Jung bis Alt. Das Schloss inklusive dem Museum wird wieder wie im Vorjahr geöffnet sein und lädt zum Entdecken ein. Neu in diesem Jahr wird die Ausgestaltung des Unterschlosses (Bleichgarten) sein, der gemütlich-historisch ausgestaltet sein wird und Platz zum Schauen, Spielen und Verweilen bieten soll.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Uhrzeit: Samstag von 15-20 Uhr, Sonntag von 12-19 Uhr
 mehr Informationen